Sorgsame Ökologie. Für eine soziale & nachhaltige Gesellschaft | Alina Brad

Umweltzerstörung, Klimaerwärmung und der Verlust von Lebensqualität prägen unseren Alltag. Die folgen wirtschaftlichen Wachstums werden immer spürbarer, während die Folgen der ökologischen Krise immer sichtbarer werden und/oder Kipppunkte überschritten werden. Diskussionen um grünes Wachstum und individualisierend-ökologischer Konsum, verschleiern kapitalistische Verhältnisse, als Kern der Problematik und wirtschaftliche Machtverhältnisse bleiben dabei unangetastet. Der Abbau von sozialen Ungleichheiten sowie die Umverteilung gesellschaftlicher, ökonomischer und politischer Macht hin zu mehr ökologisch-sozialer Gerechtigkeit sind dabei unumgänglich. Perspektiven der sozial-ökologischen Transformation zeigen nicht nur Handlungsoptionen auf, sondern bieten eine Perspektive auf grundlegende Veränderung von Ökonomie und Gesellschaft, hin zu einer nachhaltigen Produktions- und Lebensweise. Sozial-ökologische Strategien sowie utopisch-solidarische Gegenerzählungen bilden den Schwerpunkt der dritten Veranstaltung der Reihe: Sicherheit wieder sprechen – Infrastrukturen eines sorgsamen Zusammenlebens.

Veranstaltung in Präsenz
Vortrag auf Deutsch

Online-Stream:
youtube.com/channel/UCzCrMb_3JMXy5DS65S76mfA

Kategorie: Vorträge
Datum: 15. Juni 2022, 19:00 – 21:00
Ort: Forum Stadtpark Stadtpark 1 8010 Graz/ stream https://www.youtube.com/channel/UCzCrMb_3JMXy5DS65S76mfA